Jennifer Bentz

Jennifer Bentz ist Jahrgang 1980 und gebürtige Pfälzerin. Sie hat Publizistik- und Filmwissenschaften studiert und lebt mit ihrem Sohn in Mainz. Ihre erste Veröffentlichung hatte sie mit dem belletristischen Sachbuch „Einfach mal klarkommen“ (Eden Books, 2013). Danach erschien ihr erster Roman „Wenn alle Stricke reißen“ (Ullstein Verlag, 2014) um drei neurotische Großstadtfrauen, der fürs Kino verfilmt werden soll. „Frühstück mit Sophie“ (Ullstein Verlag 2015) ist der zweite Roman und handelt von einer jungen Spießerin, die sich in einer Chaos-WG durchschlagen muss.

Sie liest aus ihrem neuen Roman "LA DOLCE KITA".

Mehr Informationen: www.jennifer-bentz.de